Skip to content

Das Wassermuseum aus Floreşti

DN1 FN,gem.Floreşti, Floreşti, Klausenburg Wasserwerk (auf der rechten Seite der Straße E 60 in RichtungKlausenburg–Oradea beim Eingang inder Gemeinde Floreşti).

Eintritt und Besuch im Museum ist kostenlos, aber es ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

Das Wassermuseum in Klausenburg wurde im Jahre 1992 vom Regie-Wasser-Dienstprogramm Klausenburg (gegenwertig Somes Wasserfirma) eröffnet. Im freien Bereich des Museums gibtes tubuläre Materialien, die den Weg des Trinkwassers von der Quelle zum Verbraucher, und danach der Rückkehr von Abfallwasser in der Natur anzeigen. Im Museum befinden sich verschiedene Dokumente, Papiere, Fotosund technische Pläne, Belege für die Geschichte der Wasserversorgung und Wasserabfall der Stadt Klausenburg.

Das Museum betreibt unter dem Motto „Wasser ist Leben“. In der Halle des Museums befindet sich ein Springbrunnen, der diese Wahrheit unterstützt. Dieses Museum ist das erste und einzige Museum des Wassers in Rumänien, in der Tat einer der wenigen seiner Art in der Welt.