Skip to content
DCIM100MEDIADJI

Der See „Ştiucii“

Der See Ştiucii ist ein geschützter Bereich vom nationalen Interesse, und befindet sich in der Gemeinde Fizeşu Gherlii, Dorf Săcălaia. Die Forelle, die dominierende Fischart aus dem See, gab den Name dieses Schutzgebietes. Das Naturschutzgebiet umfasst eine Fläche von cca. 57 ha und ist reich an Schilfrohr. Diese Umgebung hat die Entwicklung einer Artenvielfalt der Flora und Phauna, ähnlich der Anzahl der Arten die wir im Donaudelta finden, bevorzugt.

Es ist ein Süßwassersee der sich auf einem salzigen Boden befindet, wo wir Raubfischarten wie: Forelle, Karpfen oder Wels, FischArten wie Karpfen und Vogelarten wie Blässhuhn, Graureiher,usw, finden.