Skip to content

Das Toldagi-Korda Schloss

An der Kreuzung der I C Bratianu und Hermann Oberth Strasse steht ein barocke Schloss, die ehemalige Residenz einer wichtigen Adelsfamilie aus Klausenburg, die Toldagi-Korda Familie. Ein Mitglied der Toldagi Familie heiratet Ana Korda und beginnt im 19 Jh. den Bau des Schlosses, ein Gebäude mit Unten- Erd- und Obergeschoss dessen Dach in Barockestil mit zwei Gewässer ist. Die Aussenfassaden sind auf der West und Nordseite, in dem die letzte die Hauptfassade ist. Hier ist ein Haupteingang, worüber ein Balkon steht. Über dem Eingang finden wir die geschnitzten Wappen der zwei Familien. Heutzutage ist das Schloss ein Verwaltungsgebäude der Babes-Bolyai Hochschule.