Skip to content

Das zoologische Naturschutzgebiet Valea Legiilor

Das Naturschutzgebiet befindet sich auf dem östlichen Teil des Kreises Klausenburg westlich des Dorfes Legii und ist ein aviphaunistisches Gebiet. Das Schutzgebiet umfasst Bereiche der Feuchtwiesen, Wasseroberflächen, Sümpfe, hier treffen wir Schilfrohrgebüsch und besteht aus den südlichen Teil der Valea LEgii, Lacul Legii, Valea Morii und den westlichen Teil des Sees Lacul Geaca. Im Naturschutzgebiet von mehr als 120 ha leben mehrere Zugvögelarten wie Rohrdommel, Bläshuhn und mehrere Entenarten.