Skip to content

Das Banffy Schloss

In der Piaţa Unirii befindet sich das wichtigste Baudenkmal im Barockestil realisiert, aus Siebenbürgen. Es wurde zwischen den Jahren 1774-1785 von Gouverneur Gheorghe Banffy gebaut. Auf der imposanten Hauptfassade ist das Familien Wappen Gryphon mit Schwert und Krone, von zwei anderen Gryphonen umgeben. Diese Fassade ist mit typische  Statuen der antiquen Mythologie verziert: Marte, Minerva, Apollo, Diana, Hercule, Perseus, von Anton Schuchbauer gehaut.

Zwischen den Gaesten des Schlosses, zaehlen sich der Koenig Francisc I, die Koeniging Karolina und Franz Lizt. Seit dem Jahr 1951, beherbergt das Schloss die Sammlungen des Kunstmuseums Klausenburg.

Website: www.macluj.ro/palatul-banffy