Skip to content

Cheile (Schluchten) Baciului

Die Baciului Schluchten strecken sich auf einer Fläche von 3 ha im nördlichen Hoia-Wald aus, befinden sich in der Nähe von Klausenburg, und sind ein Schutzgebiet von nationalem Interesse.

Die Schlucten, auf einer Länge von ca. 500 m erstreckt,haben eine geologische (kalkhaltig, felsig), paläontologische (Fossilien), peisagistische Bedeutung, und die Flora ist von Mischwälder, Wiesen- und Felsenvegetation vertreten. Ein kleiner, natürlicher, nicht sehr tiefer See liegt oberhalb der Baciului Schluchten, am Waldrand.