Skip to content

Der See „Geaca“

Der See – in der Tat die Anlage der Seen Geaca – liegt cca. 40 km von Klausenburg- und 18 km von Gherla entfernt, und  hat ein hohes Potenzial für Fischer. Die Lage stellt ein Fischereikomplex vor,von dem See Fizeș, versorgt. Die Seen verbinden sich durch kleine Kanäle, die die Bewegung der Fische versichern.

In den drei Seen Geaca I, II und III, mit einer gesamten Oberfläche von 53 Hektar finden wir Fischarten wie Wels, Forelle oder Karpfen. Die Seeufern,ein steiler und ein sanfter, bieten ideale Plätze für Angeln und Campen.